intro-fahrzeugmanagement-960x400

Fahrzeugmanagement: Beratung für ÖPNV, SPNV, Logistik

Ökonomisches und technologisches Know-how ist die Grundlage unserer Beratungsleistungen im Fahrzeug- und Flottenmanagement für Verkehrs- und Logistikunternehmen

 

HERAUSFORDERUNGEN

  • Fahrzeugflotte als zentrales Element der Leistungserstellung und -qualität im ÖPNV und SPNV
  • Signifikante Kapitalbindung des Rollmaterials aufgrund hoher Stückzahlen und Anschaffungskosten
  • Erhebliche Folgekosten in der Fahrzeuginstandhaltung auf Grund der Langlebigkeit der Wirtschaftsgüter
  • Sicherstellung der Fahrzeugverfügbarkeit und -zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Beachtung von Aufwand und Investitionen
  • Budgetrestriktionen für Verkehrsunternehmen vs. steigende Qualitätsansprüche auf Seiten der Kunden und der Politik

 

BERATUNGSLEISTUNGEN

  • Entwicklung zeitgemäßer Asset Management-Strategien für ÖPNV, SPNV und Logistik
  • Mittel- und langfristige Investitions- und Finanzierungsplanung unter Life Cycle Cost- Gesichtspunkten
  • Begleitung von Fahrzeug-Beschaffungen aus ökonomisch-strategischer Perspektive (z. B. Ausschreibungsgestaltung oder Angebotsbewertung)
  • Qualifiziertes Benchmarking von Kosten, Qualität, Prozessen etc. (nutzbar für interne und externe Zwecke) spezifisch für Verkehrs- und Logistikunternehmen
  • Optimierung der Aufbau- und der Ablauforganisation, u.a. Analyse der Kern- und Unterstützungsprozesse, Aufgabenwertanalysen, Organisationsberatung
  • Marktanalysen und Markteintrittsstrategien insbesondere für den SPNV-Sektor

In der anlagenintensiven Transport- und Logistikbranche kommt dem genutzten Rollmaterial aus verschiedenen Gründen eine hohe Bedeutung zu. Die Sicherstellung einer entsprechenden Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Beachtung von Aufwand und Investitionen sind daher zentrale Aufgaben der Unternehmen.

Steigende Ansprüche an das Fahrzeugmanagement

Unter den heute vielfach anzutreffenden Rahmenbedingungen (Überalterung der Anlagen, technologische Weiterentwicklungen, Budgetrestriktionen, steigende Qualitätsansprüche auf Seiten der Kunden und der Politik etc.) stellen diese Aufgaben das Management von Verkehrsunternehmen vor große Herausforderungen.

Mit unseren nationalen und internationalen Kunden gestalten wir das strategische und operative Fahrzeug- und Flottenmanagement effizient und wirtschaftlich. Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrungen, die vom Hochgeschwindigkeitsverkehr über regionale bis zu städtischen Verkehrssystemen mit „gummi- oder stahlbereiften“ Fahrzeugen reichen, begleiten wir alle Lebenszyklusphasen des Rollmaterials (Planung, Betrieb, Instandhaltung und Erneuerung). Dabei sind wir nicht nur für die Systembetreiber, sondern auch für industrielle Partner und Aufgabenträger aktiv.

Umsetzungsorientierte Beratung

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir spezifische und praxistaugliche Konzepte zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung im Flotten- und Fahrzeugmanagement unter Berücksichtigung der erforderlichen Qualitätsparameter. Gleichzeitig übernehmen wir Verantwortung für deren Umsetzung. Damit bieten wir Ihnen eine fundierte ganzheitliche Unterstützung an, um die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen für die Zukunft sicherzustellen.

 

Bei Interesse an unseren Leistungen nehmen Sie gerne ► Kontakt zu uns auf