bild-strategie-960x400

Strategie: Beratung für ÖPNV, SPNV, Verkehr

Ausgangspunkt für viele Beratungsprojekte bei unseren Kunden der Verkehrs- und Transportbranche ist die Prüfung und Festlegung der Strategie

 

HERAUSFORDERUNGEN

  • Technische Innovationen und gesellschaftliche Trends, u. a. neue Formen der Mobilität
  • Veränderungen der Rahmenbedingungen am Markt,z. B. durch Eintritt neuer Marktakteure oder gesamtwirtschaftliche Entwicklungen
  • Angespannte finanzielle Situation der öffentlichen Haushalte
  • Mehr Wettbewerb und zunehmend komplexe Schnittstellen zwischen Unternehmen, Kunden und Aufgabenträgern
  • Vorausschauende strategische Unternehmensausrichtung und -entwicklung, immer einen Schritt voraus denkend und bereits heute adäquat auf künftige Marktanforderungen vorbereitet

 

BERATUNGSLEISTUNGEN

  • Strategische Wettbewerbsanalysen und Ermittlung von Markt- und Kundenpotenzialen
  • Systematische Entwicklung und Bewertung strategischer Handlungsoptionen
  • Vorbereitung von strategischen Entscheidungen durch ganzheitliche Szenarienanalysen
  • Entwicklung und Implementierung von Steuerungs- und Controllingsystemen zur langfristigen Unternehmensausrichtung
  • Konzeption und Implementierung von Instrumenten für das Umsetzungscontrolling und zur Überprüfung der Zielerreichung
  • Moderation und Steuerung des Strategieentwicklungsprozesses und Etablierung eines nachhaltigen Strategiekreislaufs
  • Kennzahlen- / Benchmarkanalysen und Target Costing

 

Strategische Herausforderungen im Verkehrsbereich wachsen weiterhin rasant

Schnell wechselnde technische und gesellschaftliche Trends, demografischer Wandel, neue Formen der Mobilität, Finanzkrisen und ihre Folgen, Wettbewerb und zunehmend komplexe Schnittstellen zwischen Unternehmen, Kunden, Aufgabenträgern und Eigentümern sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Akteure in der Verkehrsbranche und auch wir als Berater uns täglich neu stellen müssen.

Hinzu kommen stetig steigende Transparenzanforderungen an die Unternehmen sowie die Notwendigkeit, die getroffenen operativen und strategischen Entscheidungen auf ihre (nachhaltige) Wirksamkeit zu überprüfen, um bei Bedarf rechtzeitig gegensteuern zu können.

Für ein erfolgreiches Bestehen benötigen die Akteure in ÖPNV und SPNV daher sorgfältig entwickelte, abgestimmte, transparente und fundiert begründete Strategien in Richtung Eigentümer, Kunden und Markt, Organisation, Finanzwesen und nicht zuletzt Mitarbeiter, sowie sachgerecht strukturierte und verknüpfte Steuerungsinstrumentarien für das strategische (und operative) Monitoring.

Schwerpunkte der strategischen Beratung verschieben sich

In der jüngeren Vergangenheit standen sehr stark juristische und ökonomische Fragestellungen im Fokus der strategischen Diskussionen. Deutlich zunehmend rücken nun wieder unternehmerische und fachliche Kernkompetenzen und eine gesamthafte, themenübergreifende Optimierung des jeweiligen Gesamtsystems in das Blickfeld der Entscheider.

Wir beraten unsere Kunden in ÖPNV, SPNV und Logistik in allen Phasen eines Strategieprozesses, sei es bei der Entwicklung der Visionen für die langfristige Ausrichtung, bei der Festlegung von strategischen Stoßrichtungen und Zielen, bei der Definition konkreter Themenfelder und Maßnahmen oder bei der Implementierung eines nachhaltigen Strategiekreislaufs. Mit unserer umfassenden (nationalen und internationalen) Branchenerfahrung im Verkehrsbereich und unseren fundierten Fachkenntnissen können wir dabei sicherstellen, dass die Strategien nach außen effektiv und nach innen realistisch und glaubhaft sind.

 

Bei Interesse an unseren Leistungen nehmen Sie gerne ► Kontakt zu uns auf