Christina Arndt

 

Christina Arndt
Schwerpunkte:

  • Strategie
  • Marketing / Vertrieb
  • HR

Christina Arndt unterstützt seit 2014 die BSL Transportation Consultants GmbH & Co. KG als Senior Project Manager. Sie ist durch ihre langjährige internationale Managementerfahrung in der Lage, strategische Überlegungen in umsetzungsorientierte Konzepte zu überführen und unter Einbeziehung der Mitarbeiter spürbare und nachhaltige Veränderungen zu etablieren.

Nach ihrem Studium und einer mehrjährigen Tätigkeit in der Logistikbranche in Großbritannien kam sie 2002 zur Deutschen Bahn AG. Dort verantwortete sie in verschiedenen Führungspositionen u. a. die Filialstrukturen im bundesweiten Vertrieb des Personenverkehrs sowie den Vertrieb des B2B-Geschäfts des Fernverkehrs.

Als Geschäftsführerin von Tochtergesellschaften der DB steuerte sie u. a. die strategische Weiterentwicklung und operative Optimierung der intermodalen Containerverkehre in der DACH-Region des Güterverkehrs sowie konzernweite Initiativen zu Strategieentwicklung, Change Management und Leadership.

Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Strategische Neuausrichtung, Marketing/Vertrieb sowie HR. Sie ist immer auf der Suche nach zeitgemäßen, wissenschaftlich fundierten Ansätzen, die Unternehmen helfen können, in Zeiten des Wandels durch zunehmenden Wettbewerb und Kostendruck von Bestellerseite erfolgreich zu sein. Zu ihrem Repertoire gehören aktuelle Methoden wie Boundary Spanning Leadership (CCL) sowie Strategic Partnerships and Alliances (INSEAD).

Wenn sie nicht beruflich eingebunden ist, teilt Christina Arndt ihre Zeit zwischen Hamburg und Oberbayern, wo sie mit ihrem Mann lebt. Sie liebt die Bahn als Verkehrsmittel – mit einem guten Buch in der Hand – und hat u. a. die Seidenstraße mit der Bahn bereist. Wann immer möglich, ist sie in der Natur unterwegs, am liebsten in der Bergwelt Asiens.

Zurück zur ► Übersichtsseite